[138] Haldenlandschaft Rißdorfer Stollen


Die Haldenlandschaft des Rißdorfer Stollens liegt am südlichen Ortsausgang der Lutherstadt Eisleben. Die Halden markieren die Lage einzelner Lichtlöcher, die bei der Auffahrung des Rißdorfer Stollens im 16./17. Jahrhundert entstanden sind.



Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Die Haldenlandschaft befindet sich am südlichen Rand der Lutherstadt Eisleben. Sie liegt direkt an der Straße Eisleben - Neckendorf in Richtung Querfurt.

  • Geodaten:
    51°30'39.38"N 11°32'46.87"E
Gelesen 94 mal

Kommentar verfassen (nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung); Kommentare von Gästen bitte per E-Mail an kupferspuren@vmbh-mansfelder-land.de