Brosowsky, Otto


Namensgeber des Otto Brosowski - Schachtes


Der Otto Brosowski - Schacht hieß bis 1951 Paulschacht und  liegt südlich der Landstraße von Siersleben nach Helmsdorf.

Otto Broswsky

Geboren wurde Otto Broswsky am 06.12.1885. Er ist am 31.01 1947 in Gerbstedt gestorben. Brosowsky war Arbeiter und 1925 Vorsitzender der KPD in Gerbstedt.

Im Jahr 1929 übernahm er von der Parteizelle der KP ( Bolschewiki ) der Erzgrube " Dzerschinsky" (Kriwoi Rog ) eine anlässlich des 11jährigen Jubileums der Oktoberrevolution gestiftete Fahne mit der Aufschrift "Proletarier aller Länder vereinigt euch". Die Fahne wurde von der Familie Brosowsky verwahrt. Sie wurde nach 1945 zum Symbol der Freundschaft zwischen der DDR und der Sowjetunion. Seit 1964 befindet sich die Fahne im Museum für Deutsche Geschichte in Berlin.

                                                                  Fahne von Kriwoi-Rog -  Coverbild einer Schallplatte des Mansfeld Kombinates mit dem
                                                                   Gemälde des Kunstmalers Karl Kothe (1913-1965) aus dem Jahre 1953

Kommentar verfassen (nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung); Kommentare von Gästen bitte per E-Mail an kupferspuren@vmbh-mansfelder-land.de