Erdmenger, Otto Georg


Namensgeber der Ottoschächte I - V, mit Lichtloch zum Schlüsselstollen


Die Schachtanlage befindet sich an der B 180 Ortsgrenze Eisleben in Richtung Wimmelburg.

Am 20.12.1824 wurde Otto Georg Erdmenger geborenund ist am 14.10.1887 gestorben.

1853 war er in Eisleben Bergamtssekretär und Geschworener (1855). Er trat am 01.09.1862 in den gewerkschaftlichen Dienst und übernahm die Leitung der Eisleber Reviere und 1872 die zur Berginspektion I vereinigten Reviere Schafbreite, Glückauf und Kuxberg. 1872 war er Königlicher Bergmeister und Bergrat.

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte das Kontaktformular.